Die Sauerdropse

29 januari 2013 § Een reactie plaatsen

sauerdropseVers van de pers. Die Sauerdropse sind da! In de vertaling van Birgit Erdmann bij MixtVision Verlag. Op 2 maart is de presentatie tijdens de Munchen Bookfair waar Benjamin en ik zullen optreden. In het Duits? We doen ons best.

‘Wie wunderbar, wenn ein Kinderbuch alle Erwartungen bricht und ohne das erwartete Happy End auskommt! Wie wunderbar, wenn in einem Kinderbuch die Illustrationen dem Text noch Bedeutung hinzufügen! Was für ein wunderbares, freches Kinderbuch!’ – Frankfurter Allgemeine

.
‘Die schwarzhumorige Geschichte mit herrlich schrägen Details, ganzseitigen Kitzelzeichnungen und kolorierten Collagen, findet in ihrem Spagat zwischen Komödie und Tragödie einen ganz eigenwilligen Sound.’ – Badische Zeitung

‘Kinder werden zwar die psychologische Tiefe des Buches nicht voll erfassen können, trotzdem macht diese skurrile Geschichte auch oberflächlich Spaß. Erwachsenen wird es die Augen öffnen. Sie werden erkennen, wie sehr das Verhalten ihrer Eltern sie geprägt hat – und dass sie wiederum das Leben ihrer Kinder prägen.’ Munchner Merkur

‘Trotz des sperrigen Themas, das Tod und unbewältigte Trauer kaum ahnen lässt, ist die Geschichte irrwitzig und voller Schwung komponiert.’ – ECHO

‘Robben und Leroy ist mit Die Sauerdropse eine an der Oberfläche sehr skurrile, lustige und chaotische Geschichte gelungen, die Spaß beim Vorlesen und Anschauen macht. Durch die psychologischen Hintergründe erlangt sie jedoch einen solchen respektvollen Tiefgang bei der Zeichnung der Hauptfiguren, dass man davor nur den Hut ziehen kann.’ Letterata.de

‘Ein humorvolles und künstlerisch gestaltetes Erzählbilderbuch.’ – FLOH

‘Das Buch wird man lieben oder man mag es überhaupt nicht. Ich kann mir dafür keine Zwischenmeinung vorstellen.’ ***** Lovely Books

Advertenties

Reacties zijn gesloten.

Wat is dit?

Je leest nu Die Sauerdropse voor Jaap Robben.

Meta

%d bloggers liken dit: